blank
blank
MIGHTY BULLS, Bull Terrier Kennel
blank

**** Wir haben gedeckt - Welpen werden um den 20 Mai 2017 erwartet ****

blank
blank
Deutsch Englisch Sprache wählen Schriftgrösse A A A
blank
blank
Home
Aktuelles
Eigene Deckrüden
Hündinnen
Gedeckt
Nachkommen
Rückblick
Oldies
In Memorial
blank Ch. Mighty Bulls Artful Jörg
blank Savannah of Canterbury
blank Mighty Bulls Dude Dewey
blank Mighty Bulls Celtic Warrior Tattoo
blank Siradella's Proud Svenja of Mighty Bulls
blank Mighty Bulls Bad Boy Sven
blank Mighty Bulls GySgt Grant Gavin
Kontaktformular
Links
Impressum
blank
MIGHTY BULLS, Bull Terrier Kennel
blank
blank
blank
blank
blank
blank
In Memorial - Savannah of Canterbury

In Memorial - Savannah of Canterbury In Memorial - Savannah of Canterbury 14.04.1997 - 28.02.2007

Liebe Savannah, ich danke dir für all die schönen Jahre die wir gemeinsam verbracht haben. Ich kann mich noch so gut an all deine Streiche erinnern, oder an all die kleinen Missgeschicke die dir passiert sind. Dein lachendes Bulligesichtchen, dein heisriges Bellen und deine unsagbare Sturheit - du hast dich immer mit deinem Bullicharme bei mir durchsetzen können. Was du auch angestellt hast, nie konnte ich dir böse sein. Gerne erinnere ich mich an die Zeit wo du das erste mal schwimmen gegangen bist und völlig entsetzt warst das man auf Wasser nicht gehen kann, oder ich dir immer wieder erklären musste das Igel keine Bälle sind. 
Du warst immer so eigenwillig, wenn ich daran denke das du bei jedem läuten der Kirchturmglocke so lange gebellt hast bis sie wieder verstummte, dann erst kamst du freudestrahlend zurück in der Meinung du hast sie wieder zum verstummen gebracht. So viele Erinnerungen habe ich an dich und so viel hätten wir noch unternehmen können, aber das Schicksal hat es nicht gut gemeint mit uns. Ich war immer bei dir - ich war bei dir als du dir das Beinchen gebrochen hast - ich war bei dir als deinen Babys gekommen sind und ich war auch bei deinem letzten Gang an deiner Seite. Es war so schlimm dich gehen so sehen.....ich habe dein Köpfchen gehalten, habe dir noch gesagt wie sehr ich dich liebe....du hast mich noch ein letztes mal liebevoll angesehen während ich dich tränenüberströmt in meinen Armen gewiegt habe und dich geküsst habe bis zu deinen letzten Atemzug....Ich war auf alles vorbereitet nur nicht auf das....es tut so weh..... Du bist ewig unvergessen... R.I.P kleines Hexi - ich liebe Dich!!!!!!!!!!!!!!!

In Memorial - Savannah of Canterbury Chronik: 
Savannah war die Stammhündin unseres Zwinger. Sie war der Grundstein meines Zwingers "Mighty Bulls" - ohne sie hätten wir nicht diese Erfolge!!! Sie wurde 2 x gedeckt. Das erste mal mit Plato's Boby Mc Jonah, wo sie mir nur einen Welpen brachte - meinen Jörg (Ch. Mighty Bulls Artful Jörg).
Mit ihm begann unser Erfolg. Sie brachte uns gleich in ihrem ersten Wurf mit nur 1 Welpen einen Überflieger. Mit Jörg gewannen wir so ziemlich alles was es zu gewinnen gab im Showring. Was kann man sich bei dem ersten Wurf wohl mehr wünschen? Beim 2. Wurf fuhren wir nach Holland zum Kennel Grisse Basse zu einen wundschönen, gestromten Rüden namens Grisse Basse Incredible Ivar. In diesem Wurf waren 6 Welpen - 3 Rüden und 3 Hündinnen, wobei 2 davon nur wenig gezeigt wurden, aber dafür sehr erfolgreich. Mighty Bulls Brave Bumble Bee und Mighty Bulls Björn (Björn brachte allerdings auch einmal schönen Nachwuchs).

In Memorial - Savannah of Canterbury Die restlichen 4 aus diesem Wurf wurden alle Champions und wurden erfolgreich zur Zucht eingesetzt.

Ch. Mighty Bulls Bad Boy Sven -
Sven lebt glücklich und zufrieden bei meiner Freundin Kathy.
Ch. Mighty Bulls Beauty Britt -
hat im Kennel "Mighty Bulls" 7 fantastische Welpen gebracht nach Ch. Rocky Top's Sundance Kid "Rufus" - in diesem Wurf waren ebenfalls 5 Champions!
Ch. Mighty Bulls Beastly Bärbel -
Mel" ist der Grundstein von Kennel Masseter in Brasilien.
Ch. Mighty Bulls Blotchy Bullvar -
Bullvar hat ein fantastischen Leben in der Schweiz. 
 
Savannah beendete ihre Laufbahn als Zuchthündin im Jahre 2001 im Alter von 4 Jahren. Zwar wollten wir sie noch einmal decken mit Ch. Agamemnon in Schweden, aber nachdem sie das 2 x nicht von ihm aufgenommen hatte, haben wir es dabei gelassen und sie war einfach weiterhin unser verwöhnter Liebling.

Ich machte viel Breitensport mit ihr und das machte ihr riesig Spaß, auch haben wir an ein paar Turnieren teilgenommen, nur leider war ich nie schnell genug. Nun ja, zumindest hat es uns Spaß gemacht. Savannah hat 5 Champions hinterlassen, und 6 ihrer Kinder wurden zur Zucht eingesetzt. Sie hat ihren Pfotenabdruck in all diesen Nachkommen und deren Nachkommen hinterlassen. Sie war nicht nur in der Zucht von unschätzbaren Wert, sondern auch als Freund.

Danke Savannah, für alles was du mir hinterlassen hast, ich werde dein Andenken immer hoch halten!!!!

blank
blank
letztes Update vor 2075 Tagen AdminblankStatistikblankDruckversionblankW3C Valid 1 Besucher online
blank
blank